• flaga polska
  • flaga czeska
  • flaga rosyjska
  • flaga niemiecka
  • flaga angielska

prodefinity

WMS Systeme

prodefinity wms

Was bedeutet eigentlich die Abkürzung WMS ?

Die Abkürzung WMS bestimmt die Klasse der Lagerverwaltungssoftware. Die Abkürzung bedeutet Warehouse Management System.

Entwicklung der Software

Unsere Lagerverwaltungssoftware werden in enger Zusammenarbeit mit dem Kunden entwickelt. Während der Entwicklung wird eine Reihe von für den betroffenen Fall spezifischen Eigenschaften berücksichtigt. Andres werden einzigartige Produktionsfertigteile, anders wiederum Kfz-Ersatzteile gelagert und auf eine noch andere Art und Weise wird ein Styropor-Lager oder ein Zement-Lager verwaltet. Man kann auch nicht auf dieselbe Art und Weise das Problem der Lagerung in einem Einzellager wie in einem in mehreren Gebäuden oder auf einem offen gelegenem Platz verstreuten Lager angehen.

Genau deswegen mögen wir die mit der Lagertechnik verbundenen Projekte, solche Zusammenarbeit entwickelt einen immer weiter und bildet eine Wissensquelle für beide Seiten.

Integration mit der Logistik- und Produktionsabteilung

Ebenso wichtig ist die Integration des Lagers mit Produktion und Logistik. Es ist perfekt, wenn bei der Herstellung von aus mehreren verschiedenen Produkten bestehenden Einzelhandel-Produkten das Produktionssystem sich mit dem Lagerverwaltungssystem verbinden und nachprüfen kann, ob die Bestände verfügbar sind. Dadurch können Lagerbestände durch das Produktionssystem immer auf den aktuellen Stand gebracht werden. Die Information im System stimmt mit dem tatsächlichen Stand überein und dies wird ohne zusätzlichen Arbeitsaufwand erreicht. Analogische Verhalten treten bei der Interaktion mit der Logistikabteilung, auf, hier können auch mehrere Prozesse automatisiert oder vervollständigt werden.

Wir sind bereit mit jedem Unternehmen zusammenzuarbeiten, das die Notwendigkeit verspürt, ihre Lagertechniken, Rohstoffverwaltung und Lieferungsmanagement zu verbessern. Wir stehen allen untypischen Fällen und Produkten, die spezifische Lagerverfahren erfordern, gegenüber offen.